By Hans-Peter Meister,Felix Oldenburg

Beteiligung und Vertrauen Wir leben in einer Zeit, in der Ge genwartsdiagnosen nur geringe Halb wertszeiten haben. Die meisten Diagnostiker beklagen Barrieren, die wir uberwinden mussten, um unsere gesellschaftlichen Probleme losen zu konnen. Je nach Perspektive andern sich freilich die Schuldzuschreibun gen, warum dafur die Bereitschaft fehlt. Diese Diagnosen zeigen jedoch zumeist eines: Die grosste Barriere, die es zu uberwinden gilt, ist der ge genseitige Vertrauensverlust. Denn: Mangelndes Vertrauen ist nicht das Ergebnis von Schwierigkeiten. Schwie rigkeiten haben ihren Ursprung in mangelndem Vertrauen. (Seneca) Wozu benotigen wir Vertrauen? Vert rauen ermoglicht es uns, nicht jede politische oder wirtschaftliche Handlung aufs Neue hinterfragen zu mus sen. Denn wenn wir das tun, blockieren wir uns durch standige und unend liche Verhandlungen. Wir kommen nich t mehr zum Arbeiten, sondern ver harren in Debatten. So koste t Misstrauen Kraft und Geld. Deshalb ist Vertrauen eine Frage der wirtschaftlichen und politischen Wettbewerbsfahigkeit. Das Vertraue n in unsere Institutionen und Verfah ren ist die Voraussetzung dafur, dass wir in einer modernen Gesellschaft mit starker Arbeitsteilung handeln und gestalten konnen. Mehr noch: Der Vertrauensverlust gefahrdet den g esellschaftlichen Frieden und den sozia len Zusammenhalt, wenn in unserer au sdifferenzierten Massengesellschaft mit unterschiedlichsten Lebenswelte n und Lebensentwurfen zentrale Vor aussetzungen der Demokratie in Frage gestellt werden. Deshalb ist die Aufgabe, Vertrauen wieder zu verd ienen, eine zentrale Herausforderung fur den Wirtschaftsstandort, aber gleichermassen fur den Lebens Standort und die Demokratie in Deutschland."

Show description

Read Online or Download Beteiligung - ein Programm für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft (German Edition) PDF

Best social work books

Working with Young Women: Activities for Exploring Personal, Social and Emotional Issues Second Edition

Full of enjoyable periods and useful staff actions, operating with younger women provides a mess of possibilities for younger ladies to construct vanity, self belief and assertiveness. From paintings actions to lifestyles tale paintings, the writer deals rules for quite a lot of initiatives, video games, discussions, drama and role-play to interact and encourage.

Conseillers en économie sociale et familiale: Devenir cadre : une ambition silencieuse (Institut de la Ville et du Développement) (French Edition)

Remark devient-on cadre dans l'action sociale ? A travers l'analyse des trajectoires des conseillers en économie sociale et familiale, c'est le champ de l'intervention que l'ouvrage interroge. Voici un outil vital pour les professionnels de l'intervention sociale et des pistes de réflexion pour les travailleurs sociaux.

Les Enfants des rues: Une clinique de l’exclusion (OJ.DOCUMENT) (French Edition)

Les enfants des rues, ce sont ces enfants que l’on voit errer, seuls ou en groupe, dans les rues des mégapoles. Dégât collatéral de l’urbanisation et de los angeles mondialisation, ils sont souvent molestés par les commerçants, poursuivis par los angeles police et rejetés par l’ensemble de l. a. inhabitants. remark aider ces petits exclus ?

The Dilemma of American Social Welfare

Within the present political weather of the U. S. , there are noeasily obvious recommendations to the social difficulties we are facing. William M. Epstein claims that folks in desire were poorly served and misled by means of the yank approach of social welfare. this is often a kind of infrequent works emanating from a social welfare professional that doesn't provide effortless placebos or simplistic claims in line with more cash.

Additional info for Beteiligung - ein Programm für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.50 of 5 – based on 46 votes