By Janet Haertle

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, notice: 2,5, Universität Rostock (Institut für Allgemeine Pädagogik und Sozialpädgogik), 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In den letzen Jahren wird der Umgang mit den Medien von Kindern und Jugendlichen sowie die Auswirkungen des Medienkonsums immer wieder öffentlich diskutiert. Die Tatsache, dass es so intestine wie nicht möglich ist, sich in der gegenwärtigen Zeit dem Einfluss der Medien zu entziehen, die Aufmerksamkeit der Medien zu dieser Thematik, die Aktualität und insbesondere die Teilnahme an dem Seminar „Mediensozialisation“ weckten mein Interesse für dieses Themengebiet.
Mit dieser Arbeit möchte ich herausfinden, inwiefern Kinder in der heutigen Zeit mit den Medien konfrontiert werden, inwieweit sie diese in ihrem Alltag nutzen und wofür und welche Auswirkungen Medien auf Kinder haben können.
Die Ausführungen zu dieser Thematik beginnen zunächst mit der Klärung des Begriffs der Medien und in dem Zusammenhang wird auf die Funktionen der Medien eingegangen.
In dem nächsten Kapitel setze ich mich kurz mit dem Begriff der Sozialisation und insbesondere mit den Medien als eine Sozialisationsinstanz und der Mediensozialisation auseinander, denn letzteres ist ein wichtiger Bestandteil des Titels dieser Arbeit.
In den nächsten beiden Kapiteln gehe ich auf die Mediennutzung von Kindern, ein. Dabei liegt einerseits das Augenmerk auf dem Fernsehen. Die Zentrierung auf das Medium Fernsehen erklärt sich aus der traditionell starken Rolle, die es nach wie vor im Alltag von Kindern einnimmt. In diesem Zusammenhang werde ich unter anderem auf den Fernsehkonsum, auf die Wirkungen der Fernsehnutzung und den Umgang in Familien mit dem Fernsehen eingehen. Andererseits wird das Medium computing device ein weiterer Schwerpunkt sein, um die Mediennutzung von Kindern zu verdeutlichen. Ich vermute, dass das Fernsehen zwar noch immer das Medium ist, welches die Kinder in der heutigen Zeit am häufigsten verwenden, aber der workstation immer mehr in den Alltag der Kinder mit eingebaut wird und mit dem Fernsehen konkurriert. Da die Literaturrecherche zu diesem Themengebiet sehr umfangreich ausfiel, habe ich mich dazu entschieden, mich auf die Medien Fernsehen und desktop zu konzentrieren, um dadurch Schwerpunkte setzen und den Umfang dieser Arbeit in einem entsprechenden Rahmen halten zu können.
Des Weiteren werde ich die Medienkompetenzen und in diesem Zusammenhang die Dimensionen dieser Kompetenzen erörtern.
Abschließend werde ich auf die Wirkungstheorien eingehen, die den Zusammenhang zwischen der Mediennutzung und Gewaltdarstellungen durch Medien erklären.

Show description

Read or Download Kindheit und Medien – Zur Bedeutung der Mediensozialisation im Kindesalter (German Edition) PDF

Similar computers & technology books

Kindheit und Medien – Zur Bedeutung der Mediensozialisation im Kindesalter (German Edition)

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, observe: 2,5, Universität Rostock (Institut für Allgemeine Pädagogik und Sozialpädgogik), 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In den letzen Jahren wird der Umgang mit den Medien von Kindern und Jugendlichen sowie die Auswirkungen des Medienkonsums immer wieder öffentlich diskutiert.

Teaching the Humanities Online: A Practical Guide to the Virtual Classroom: A Practical Guide to the Virtual Classroom (History, Humanities, and New Technology)

This functional consultant is key for an individual new to or intimidated via on-line guideline. It distills the

Learning Platforms and Learning Outcomes

This e-book offers modern insights into studying results coming up from using studying systems via scholars, scholars and academics in faculties. most present study specializes in the implementation of studying structures, and the ways that practices are constructing over the years, or in particular contexts.

Teaching in a Globally-Connected World: Preparing Learners for the Future

This publication examines the present social, political, fiscal, and non secular weather of the realm, makes projections for the longer term, after which makes feedback for what the individuals think educators have to take into consideration so one can thoroughly organize youngsters to effectively navigate that destiny.

Extra resources for Kindheit und Medien – Zur Bedeutung der Mediensozialisation im Kindesalter (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.58 of 5 – based on 18 votes